Der ultrakleine Laserentfernungsmesser (LxB=10x17mm) erfasst geeignete Objekte bis zu einem Bereich von 2m.


Sensoreinheit
Der ultrakleine Laserentfernungsmesser (Time of Flight) in den Abmessungen von LxB=10x17mm erfasst geeignete Objekte bis zu einem Bereich von 2m. Über eine zusätzliche Steuereinheit wird die Sensorplatine parametriert und ausgewertet. Beide Einheiten können über ein Kabel von bis zu 50cm abgesetzt sein oder aber als eine Gesamteinheit mit der Abmessung LxB=35x17mm verbaut werden. Dann liefert die Steuereinheit über eine serielle Schnittstelle direkt die Entfernungsdaten zu einem Leitrechner. Im autarken Betrieb wird bei Über- oder Unterschreiten einer vorher parametrierten Entfernung ein dauerhaftes oder einmaliges Steuersignal ausgegeben.
Als Parametrierung kann unter anderem der Erfassungsbereich eingeschränkt, die Datenausgabe formatiert und optional ein Steuerausgang konfiguriert werden. An diesen kann z.B. ein 3V-DC Motor oder ein bistabiles Relais angeschlossen werden.
  • Betriebsspannung: 4.6VDC - 9VDC
  • Stromaufnahme Standby: <200µA
  • Abmessung Sensor LP: 10x17mm
  • Abmessung Gesamteinheit: 35x17mm
Sie benötigen eine spezielle Anwendung?

Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.
Bild vom Entfernungsmesser