Ingenieur-Büro Kirchen

Allgemein:

Gegründet wurde das Ingenieur-Büro Kirchen mit Sitz in Langenleiten im Bundesland Bayern (Landkreis Rhön-Grabfeld, Unterfranken) im Februar 2000 von Diplom Ingenieur Torsten Kirchen (Dipl.-Ing. FH) mit dem Ziel Hardware und Software für den Industriekundenbereich zu entwickeln, zu fertigen und zu betreuen.
Die Standbeine des Unternehmens sind hierbei:

Kundenspezifische Hardwareentwicklung:

Im Bereich der Hardwareentwicklung haben wir uns auf den Gebieten der etabliert. Hervorzuheben sind unter anderem Entwicklungen speziell für die
Aufzugsindustrie ( Etagenstandanzeigen, Sprachausgabe, Bus-Interfaces, Zugangskontrolle usw.)
Theaterbühnentechnik ( Lastmessung, Datenlogger, Steuerungen, Bus-Interfaces usw.)
Automatisierungstechnik ( SSI/TTL/SIN-COS Encoder Simulatoren, Steuerungen, Bus-Interfaces usw.)
Modellbauelektronik ( Funkmodule, Servosteuerung, Datenlogger usw.).
Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie in unserer Entwicklungsübersicht.
Auf fast allen Hardwareprodukten sind Mikrocontroller im Einsatz. Dabei haben wir uns auf die Hersteller Microchip und Atmel spezialisiert, da diese ein hervorragendes Preis - Leistungsverhältnis gewährleisten. Weiterhin entwickeln wir auch auf STM32F0xx - STM32F4xx Controllern für rechenintensivere Anwendungen unter Ausnutzung der vorhandenen Peripherie - wie z.B. Ethernet, CAN, USB, DMA usw., bei denen 8bit Controller nicht mehr eingesetzt werden können.

Eine umfassende Kundenentwicklung besteht zumeist aus den Eckpfeilern: Natürlich setzt das Ing.-Büro Kirchen nach Kundenwunsch auch nur einzelne, der genannten Punkte um. Gerne beraten wir Sie auch bei Ihrer Auswahl von Leiterplattenherstellern oder Bestückern, bei Gehäusedesign und Gehäusebearbeitung.

Kundenspezifische Firmwareentwicklung:

Als Spezialist für die Programmierung von Mikrocontroller der Hersteller Microchip und Atmel können wir sowohl mit Assembler, als auch mit C nach Kundenwunsch eine Firmware bei gegebener Hardwareumgebung erstellen. Für leistungsintensivere Anforderungen setzen wir STM32 Controller des Herstellers ST ein. Damit ist das Spektrum von 8bit bis zu 32bit Anwendungen abgedeckt.
Als Standard IDEs werden hierzu die Microchip MBLAB IDE, das ATMEL Studio oder CooCox mit GNU Compiler eingesetzt.

Kundenspezifische Softwareentwicklung:

In der Softwareentwicklung bieten wir unseren Kunden unter anderem applikationsspezifische für Windows(TM) Betriebssysteme an. Dazu programmieren wir mit dem Borland C++ Compiler. Wahlweise wird auch Delphi eingesetzt.

Angeboterstellung / Nachfrage:

Angebote können erst nach einer vollständigen Projektbeschreibung abgegeben werden. Hierzu können wir Ihnen sowohl ein Pauschalangebot, als auch Angebote nach Aufwand erstellen. Bei Fragen zu einer Entwicklung nutzen Sie bitte unser Kontaktformular mit einer kurzen Beschreibung. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Links:

Hier möchten wir Ihnen einige Links präsentieren:

Sonstiges:

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von aufgetretenen Transportschäden nicht mehr mit GLS versenden.